Frage

Abmahnung

Sehr geehrte Frau Dr. Seiter,

ich habe eine Abmahnung von Waldorf Rechtsanwälte erhalten.

Ich habe aber noch nichts unternommen. Was soll ich nun tun?

Fachbereich: Internetrecht
Preis: EUR 20,00
Erstellt am: 06.04.2013, 17:30 Uhr

Antwort

Sehr geehrter Fragender,

Sie sollten auf alle Fälle kurzfristig einen Termin bei uns machen.

Sie sollten keine Unterlassungserklärung abgegeben, die Ihnen vorgegeben wurde. Wir ändern diese ab und geben diese modifizierte Unterlassungserklärung nebst einem Anschreiben für Sie ab.

Wenn Sie jedoch nichts unternehmen, droht eine einstweilige Verfügung und das kann teuer werden.

Viele Grüße
Dr. C. Seiter

Beantwortet von:

Dr. Corina Seiter
Dr. Corina Seiter
Rechtsanwältin u. Diplom-Ökonomin, zugleich Fachanwältin für Strafrecht & Familienrecht