Frage

Familienrecht

Ich hab noch eine Frage zum Unterhalt: Wie hoch ist der Selbstbehalt?

Fachbereich: Familienrecht
Preis: EUR 20,00
Erstellt am: 22.03.2013, 18:03 Uhr

Antwort

Sehr geehrte Fragende,

Sie sind verpflichtet, 40 Stunden/Woche zu arbeiten, um den Kindesunterhalt aufzubringen. Der Selbstbehalt beträgt bei arbeitenden Unterhaltspflichtigen 1000 EUR, bei nicht erwerbstätigen 800 EUR.

Reicht der bisherige Job nicht aus, so sind ggf. Nebentätigkeiten auszuführen. Anderenfalls könnte ein fiktive Einkommen zu Grunde gelegt werden.

Sind Sie nicht erwerbstätig, so bedenken Sie, dass Sie bis zu 30 Bewerbungen/Monat schreiben müssen, um auch hier einem fiktiven Einkommen zu entgehen.

Viele Grüße
Dr. C. Seiter

Beantwortet von:

Dr. Corina Seiter
Dr. Corina Seiter
Rechtsanwältin u. Diplom-Ökonomin, zugleich Fachanwältin für Strafrecht & Familienrecht