Frage

Diebstahl, welche Folgen?

Hallo

ich hab da mal eine Frage:

Meine Frau und ich sind sehr kinderlieb. Deshalb haben wir 6 Mädels, alle ca. 1 Jahr auseinader im Alter von 2 bis 8 1/2. Wir lieben sie sehr und beschenken sie jedes Jahr zu Weihnachten großzügig.

Meine Frau und ich haben ein Eigenheim, welches finanziert wird. Dieses Jahr haben wir uns verkalkuliert. Derzeit haben wir Geldnöte. Unsere Mädels sollen hiervon aber nichts merken, vor allem nicht zu Weihnachten!

Vor kurzem war ich alleine unterwegs. Dann lief ich in einem Geschäft an einer Hello-Kitty-Fan-Wand vorbei. Ich weiß, dass meine Töchter allesamt voll auf Hello Kitty abfahren, war aber traurig darüber, dass ich ihnen nichts kaufen konnte. Ohne darüber nachzudenken, steckte ich diverse Artikel in die Tasche, allerdings nicht unbemerkt. Ein Detektiv sah alles und verständigte die Polizei.

Bekomme ich jetzt eine schlimme Strafe?? Ich habe große Angst, dass ich hinter Gitter wander. Was soll meine Frau mit den Kindern alleine machen? Bekomme ich ein Schreiben der Polizei oder wie läuft das nun ab?

Bitte antworten Sie schnell!

Danke im Voraus

Fachbereich: Strafrecht
Preis: EUR 25,00
Erstellt am: 13.12.2010, 16:21 Uhr

Antwort

Sehr geehrte Fragende,

Sie würden zunächst ein Schreiben von der Polizei erhalten und zur Vernehmung vorgeladen werden.

Sie müssen jedoch keine Aussagen bei der Polizei machen! Auch wenn dieses viele Leute glauben, besteht hierzu keine Pflicht. Es gilt: Ich sage nichts ohne meinen Anwalt!

Da es scheinbar Ihre erste Tat ist, kann ich Ihnen gerne weiterhelfen und würde versuchen, das Verfahren gegen eine Geldauflage einzustellen.

Ich würde Ihnen raten, schnellstmöglichst einen Termin mit unserer Kanzlei zu machen, damit wir alles weitere besprechen können!

Viele Grüße Dr. C. Seiter

Beantwortet von:

Dr. Corina Seiter
Dr. Corina Seiter
Rechtsanwältin u. Diplom-Ökonomin, zugleich Fachanwältin für Strafrecht & Familienrecht