Frage

Defekte angemietete Einbauküche

Habe in Berlin Wohnung mit EBK inkl. Kühlschrank angemietet. Jetzt ist das Eisfach des Kühlschranks defekt. Um genau zu sein - der billige Plastikverschluss des Eisfachs hat sich aufgelöst - Das Plastikteil kostet fast nix - aber der Einbau - 80 Euro.
Der Vermieter sagt ganz cool - geht ihn nix an - das sei mein Problem, er wird's weder von sich aus reparieren (ich hätte ja die Service Unterlagen vorliegen da könne ich die Reparatur selber organisieren) und er wird's auch nicht bezahlen.

Fachbereich: generelle Themen
Preis: EUR 20,00
Erstellt am: 30.05.2013, 10:44 Uhr

Antwort

Sehr geehrter Fragender,

wenn der Kühlschrank mitvermietet wurde, muss der Vermieter diesen auch reparieren, allerdings nicht, wenn Sie es selber kaputt gemacht haben und es kein normaler Verschleiss ist. Sie müssten auch beweisen, dass es z.B. vorher z.B. schon defekt war. Hier könnten Schwierigkeiten bestehen.

Wir sollten auf alle Fälle den Mietvertrag prüfen.

Schicken Sie diesen gerne per Email zu.

Viele Grüße
Dr. C. Seiter

Beantwortet von:

Dr. Corina Seiter
Dr. Corina Seiter
Rechtsanwältin u. Diplom-Ökonomin, zugleich Fachanwältin für Strafrecht & Familienrecht